Musik-Tanz-Ticker für den 10.01. - 11.01.2014

Von Daniela Wedau

Meine persönlichen musikalischen Partyhighlights fürs kommende Wochenende. So langsam komme ich nach meinem überfüllten Party & Konzertkalender aus dem Dezember im neuen Jahr an und unterbreche meinen kurzzeitigen Winterschlaf, um Euch noch schnell auf meine musikalischen Partyhighlights fürs kommende Wochenende aufmerksam zu machen! Es scheint kein Abreißen von guten Veranstaltungen in Braunschweig zu geben. Und nein, wir werden es nicht schaffen können, alle zu besuchen. So werden wir uns wohl mit unserer momentanen, individuellen Glückseligkeit spontan entscheiden müssen. Wie so oft! Hier eine kleine Hilfe von mir, Euch von den Veranstaltungen inspirieren zu lassen. Auf geht´s!

Freitag, 10.01.2014

 


ACOUSTIC SHOW:
Einlass: 20:30
Beginn: 21:30

Abendkasse: 12,00 Euro
Vorverkauf: 10,00 Euro
Karten ab sofort in der Barnaby's Blues Bar erhältlich.

Barnabys Blues Bar - ich glaube, ich selbst habe keinen anderen Kneipennamen öfter gehört als diesen, wenn es darum geht, selbst noch nie dagewesen zu sein. Ok, mit Ausnahme des "D-Zugs", den wohl auch fast alle außer mir kennen, auch wenn sie es nicht zugeben würden. Ich selbst würde aber spätestens an diesem Freitag Barnaby's Blues Bar aufsuchen, denn aus dem Braunschweiger Underground weiß ich nicht nur, das diese Bar äußerst sympathisch und offen sein muss, sondern auch dass die Braunschweiger Cover Band „The Beatles Connection“ live und unplugged on Stage ist.
Auch wenn ich Cover Bands gegenüber erst einmal die Augenbrauen kritisch runzeln möchte, habe ich sie mir diese angehört und denke, dass die folgenden Zeile aus einem Zeitungsartikel nicht übertrieben ist: „Wer die Augen schloss konnte fast meinen, die Originale ständen auf der Bühne.“ Und werbei den Titeln „Can't buy me love", "From me to you", "Get back", "Help", "Hey Jude", "Please Mr. Postman" und "She Loves You” einen Hüftschwung verspürt, der sollte sich diesen Akt nicht entgehen lassen.


Beginn: 23:55 Uhr - Ab 18 Jahren!

Krisentrauma? Nein! Ich denke, bei dieser Veranstaltung kann man sich zu Minimal seine ganz eigenen Krisen wegtanzen und sich über Stunden schweben lassen im Rausch der Elektro-, Techno-, Techhouse- und House-Klänge. Verschiedene Dj´s werden auflegen und die Räumlichkeiten werden atmosphärisch passend dekoriert sein. Hier an Ort und Stelle wird keine Jahreszeit mehr eine Rolle spielen, denn hier wird eine eigene Zeit gespielt. Und wem DON UMATIC und „LICHT & LIEBE“ ein Begriff ist, der weiß, welch harmonischer Mix ihn erwarten wird. Ich bin begeistert und könnte mir dazu gut und gerne einen zwölfstunden Tanzmarathon vorstellen. Also nix wie hin da!

Samstag, 11.01.2014


Einlass: 20:00 Uhr - Eintritt: 6 Euro

Singer und Songwriter im Hansa Kultur-Klub! Zu meiner Freude wird das Cajon, das Stef schon ausführlich in Ihrem Bericht „Tanzen bis die Bretter brechen“ beschrieben hat, garantiert taktvoll und mitreißend zum Einsatz kommen. „John Vida” , “Peter der Wolf” und “You Silence I Bird” werden diesen Abend unter anderem mit humorvollen ironischen Texten Geschichten, die das Leben schreibt, musikalisch auf die Bühne bringen. Auch wenn ich mich mal wieder wundern muss, denn die Gesichter zu „Peter der Wolf“ und „You Silence I Bird“  habe ich irgendwie unter der Kategorie 'Stadtbekannt' abgespeichert, hatte aber keine Ahnung, dass auch sie Musik machen. Wer macht hier eigentlich noch alles Mucke? Eins weiß ich aber, „John Vida“ auf jeden Fall! Die beiden jungen Herren sind mir auf dem letzten Liederfestival in der Brunsviga aufgefallen und haben mir mit Liedern wie „Frei“ und „Melodie“ Ohrwürmer hinterlassen. Im Auge geblieben ist mir dabei jedoch der rhythmisch Cajon spielende Sänger im Kapuzenpullover, der seinen tanzenden Groove sitzend auf seinem Instrument nicht authentischer leben lassen könnte. Ich sage nur eins, wer auf Singer und Songwriter steht, wird an diesem Punkt garantiert zum Tanzen und Mitgrooven animiert. Ich hoffe sehr, es werden keine Stühle aufgestellt und wenn doch, steht auf!

 


Einlass: 20:00 Uhr - Eintritt: frei

„DIE GEARBOX FEIERT GEBURTSTAG UND WILL EUCH ALLE ZUM TANZEN, TRINKEN UND DOOF SEIN EINLADEN!!! MÄDCHEN SIND FREI! JUNGS SIND AUF DER JAGD! Also, alles wie immer!“
Was für eine Einladung! Dem ist kaum etwas hinzuzufügen. An dieser Stelle lass ich es allen Jägern frei, was sie daraus machen. Passend zum Spaß haben und Durchdrehen hat die Gearbox „Mister Twist“ eingeladen. Und wenn man diese Rock'n'Roller live hört und sieht, wird man nicht anders können, als in die 60er Jahre zurück zu fallen und die Jukebox direkt vor den Augen zu haben. Ich für meinen Teil, sehe mich schon im Petticoat und Schleifenband im Haar mit dem Cabrio Oldtimer die Straße runter fahren, um mir nach dem Rock'n'Roll auf der Motorhaube liegend, die Sterne anzuschauen. Super Sache!

 


Einlass: 19:30 Uhr - Beginn: 20:00 Uhr -Eintritt: Frei (Spende immer gern gesehen)

Ich bin mir sicher, dass einige Braunschweiger nicht wissen, dass man auch in Braunschweig die Möglichkeit hat, eine derartige Veranstaltung besuchen zu können. Ihr habt Lust auf eine Swingparty? Im Stil der 20er/30er Jahre?Aber wo bitte kann man denn noch mal richtig tolle Outfits tragen und zu Lindy Hop oder Charleston tanzen? Na, im Sowjethaus! Und wer es gemütlich, locker, ungezwungen und persönlich mag, sollte diesen Ort kennen! Es erwarten Euch mindestens drei DJs für entspannte Swing-Outs. Wem Tom Frey noch etwas sagt, der erinnert sich sicherlich auch noch an alte Burundi Zeiten, gute Musik, Tanzen mit Stil und einen sympathischen DJ ohne Allüren. Ja, er ist immer noch dabei! Und vor Ort!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

...auf Kult-Tour durch Braunschweig geht:

Stefanie Krause

Stef hat Kult-Tour gegründet. Durch ihre Augen könnt ihr die Vielfalt regionaler Kultur miterleben.
Stef hat Kult-Tour gegründet. Durch ihre Augen könnt ihr die Vielfalt regionaler Kultur miterleben.

Daniela Wedau

Bei Daani spielt die Musik. Tanzt und genießt mit ihr auf Konzerten und Partys.
Bei Daani spielt die Musik. Tanzt und genießt mit ihr auf Konzerten und Partys.

Michael Zemke

Micha führt durch die Kult-Tour. Seine Tipps halten euch auf dem Laufenden. (Foto: Felix Kuntoro)
Micha führt durch die Kult-Tour. Seine Tipps halten euch auf dem Laufenden. (Foto: Felix Kuntoro)

Manuela Kuhar

Manuela ist aktiv! Sie stellt die Mitmach-Meldungen zusammen und geht selbst  auf Kult-Tour.
Manuela ist aktiv! Sie stellt die Mitmach-Meldungen zusammen und geht selbst auf Kult-Tour.