Musik-Tanz-Ticker vom 06.03. - 12.03.2014

von Stef und Micha

Tick, tick, tick...Durchticken! Oder einfach ganz entspannt zuhören? Braunschweig und die Umgebung hatte schon immer eine fleißige Musikszene und ist auch Anlaufstelle für überregionale Künstler. Gerade am Wochenende spart Braunschweig nicht mit anspruchsvollen Konzerten, fetten Partys und ausgelassenen Tanzveranstaltungen. Dazu werfen wir in unserem Musik-Tanz-Ticker auch ein Auge auf das  Musikangebot der folgenden Woche. Macht Augen und Ohren auf und trainiert schon einmal das Tanzbein! Hier spielt die Musik! Der Ticker erscheint immer am Mittwoch, denn das Wochenende fängt in Braunschweig quasi schon am Donnerstag an...das war ja schon immer so.

Donnerstag, 06.03.2014

 

Menschlicher Unsinn im Visier

Simon & Jan  mit "Ach, Mensch" in der DRK Kaufbar | Eintritt 12 Euro, ermäßigt 8 Euro | 20 Uhr

Die Stümper, sie sind überall - vor allem im Visier von Simon und Jan. Bewaffnet mit Klampfe und losem Mundwerk schießen sie mit Vorliebe und nicht allzu scharfer Munition auf des Schöpfers nervigsten Scherzartikel: den Menschen! Oder wie es Simon und Jan auszudrücken wissen: Das "einzige Lebewesen, das wirklich eine Wahl hat, sich dann aber doch immer wieder zielgerichtet für das Falsche entscheidet". Jetzt hat die Menschheit eine neue Chance, sich richtig zu entscheiden: Schaut euch das neue Programm von Simon & Jan an. Vielleicht hilft's.

 

Karaoke für Schüchterne

"Singen im Pulk" im Das Kult | 19:30 (Wiederholung Freitag 22 Uhr) | 10 Euro

Ihr traut euch nur unter der Dusche zu trällern? Dann versucht es doch mal im Schutz der Masse, versteckt euch hinter den breiten Schultern eures Vordermannes und lasst dem Gesang freien Lauf! "Singen im Pulk" nennt sich das dann und findet im Das Kult statt. Geübte Musiker begleiten diesen Chor der ambitionierten Amateure. Das könnte schräg werden!

 

 

Freitag, 07.03.2014

 

Musikblinde Herzen gibt es hier nicht

Tasten in der Finsternis im Das Kult | 20.30 Uhr | 12 Euro

Schüchtern ist Sven Waida bestimmt nicht, gebt ihm ein Instrument und er wird es spielen. Auch wenn er es noch nicht einmal sehen kann! In völliger Finsternis erfühlt er mit seinen Fingern die Pianotasten und improvisiert wundervolle Musik mit seinem Herzen. Vielleicht singt er ja sogar in einer seiner Fantasiesprachen. Mich würde es freuen! Wenn das Licht nicht eh schon aus wäre, wäre mein ultimativer Rat: Augen schließen und genießen!

 

Reggaegewürz ins Blaue

Leburn Maddox in Barnaby's Blues Bar | 21 Uhr | VVK 10 Euro, AK 12 Euro

Leburn Maddox pfeffert die bluesige Bar im Magniviertel und serviert ein scharfes Menu aus Blues, Soul, Reggae und Funk. Ihr wisst ja, was passiert, wenn man richtig Scharfes zu sich nimmt: Es wird einem so richtig eingeheizt und die Energie pocht durch die Adern. So stelle ich mir dieses Konzert auch vor!

 

Die wilden 20er des Punk

25 Jahre Dritte Wahl, Die Ramonskis und Dead End Future im Hansa | 20 Uhr | VVK 17,20

Die 20er einer Punkband sind mehr als "roaring" - schließlich ist 'mit 30 alles vorbei', also feiert Dritte Wahl den 25jährigen Geburstag mit knallenden Korken und knatternden Köppen im Hansa Kultur-Club. Mit dem besten aus einem Vierteljahrhundert geradliniger Punksongs will die Band auf der Bühne beweisen, dass sie bestimmt nicht zum alten Eisen gehört. Das Publikum muss aber auch ganz schön durchhalten, denn es muss zu gleich zwei Vorbands gepogt werden. Blaue Flecke sind vorprogrammiert! Kult-Tour wird dies als willkommende Gelegenheit nutzen, sich abzureagieren! Danach gibt's "Friday Rock" auf der Tanze mit Dj El Chooch.

 

Doppelter Krachpack Vol 1.

Krachnacht im B58 von Hotel 666 | 19.30 Uhr | 5 Euro

Ich bin empört! Die Nachbarn im Hotelzimmer Nummer 666 machen mal wieder unerhört Krach. Der rege Metalverein Braunschweigs organisiert die Krachnacht Ressurection dieses Mal gleich im Doppelpack. Am Freitag nageln euch To the Marrow, Means to Collapse, Coreless und Bloodpunch ein anständiges Metalbrett vor den Kopf, um dann einen Tag später am ...

 

 

Samstag, 08.03.2014

 

Doppelter Krachpack Vol. 2

Krachnacht Im B58 von Hotel 666 | 20:30 Uhr | Beginn: 21:00 Uhr | 5 Euro

...den Eisenstaffelstab an drei exzellente Trashmetal-Combos abzugeben. Rezet, Total Violence und Messerschmitt geben Vollgas und mähen im B58 alles nieder. Das Ohrenpfeifen von diesem Metalmarathon kann besänftigt werden, indem man einfach weiter ... trinkt: Wer beide Krachnacht-Abende besucht, bekommt am Samstag ein Wolters gratis. Schönes Wochenende!

 

Schön schwarz

Dimension Gate & Electronic Diary im Forellenhof, SZ Lebenstedt | 21 Uhr

Erweitert euren Partyradius nach Salzghet-tot und die Dimensionen eures musikalischen Verständnisses bis in tiefschwarze Sphären. Diese Partyreihe (an jedem zweiten Samstag alle zwei Monate) bietet Freunden todesdüsterer Elektromusik sowie Dark-Wave-Nostalgikern eine Plattform, wo sie ihre Szene zelebrieren können. Dennoch trifft man an diesem Abend im Forellenhof in Salzgitter-Lebenstedt erfahrungsgemäß auf eine buntes und aufgeschlossenes Publikum, welches vor allem zum Tanzen hierher gekommen ist. Auf zwei Tanzflächen findet man dafür genügend Platz: Durchschreitet man das "Dimension Gate" stampfen harte Beats, übersteuern melodische Klangebenen und lotet Industrial die Grenzen der Musik aus. Schlägt man nebenan eine Seite im "Electronic Diary" auf, wird man in eine musikalische Zeitreise hineingezogen, die bis in die Anfänge der 80er Jahre reicht. Außerdem sind die Getränke im Forellenhof unschlagbar günstig. Kult-Tour Braunschweig tanzt dieses Mal mit!

 

 

Mittwoch, 12.03.2014


Talentierte Vögel mit Cocktailkirsche

You Silence I Bird - TalentBar Vol. 2 im Foyer61 | Einlass: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr | Eintritt frei

Was sind die Konzertflagschiffe für Musiksubkultur in Braunschweig? Ja, also da gibt es z.B. den rockigen Hansa-Kultur-Club, das bunte Jugenzentrum B58, das punkige Nexus...Das ist alles super, aber wie wäre es, mal in einer chicen Cocktailbar aufzutreten? Ich bin ja immer dafür, ab und an von gewohnten Wegen abzubiegen. Das Foyer61 bietet nun schon zum zweiten Mal mit der "TalentBar" jungen Musikern, Kabarettisten, Autoren und anderen Akteuren eine Plattform. Dieses mal spielen die Indie-Popper "You Silence I Bird" aus Braunschweig, die es schon bis ins Lineup des Hurricane-Festivals geschafft haben. Stürmt die Bude, tanzt auf der Theke...und holt euch zum Musikgenuss eine Pizza, das Essen ist super im Foyer61!

Ihr habt auch Lust aufzutreten? Interessierte können sich mit einer kurzen Beschreibung sowie Links/Videos per Mail unter talentbar@kreativstrategen.de bewerben

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

...auf Kult-Tour durch Braunschweig geht:

Stefanie Krause

Stef hat Kult-Tour gegründet. Durch ihre Augen könnt ihr die Vielfalt regionaler Kultur miterleben.
Stef hat Kult-Tour gegründet. Durch ihre Augen könnt ihr die Vielfalt regionaler Kultur miterleben.

Daniela Wedau

Bei Daani spielt die Musik. Tanzt und genießt mit ihr auf Konzerten und Partys.
Bei Daani spielt die Musik. Tanzt und genießt mit ihr auf Konzerten und Partys.

Michael Zemke

Micha führt durch die Kult-Tour. Seine Tipps halten euch auf dem Laufenden. (Foto: Felix Kuntoro)
Micha führt durch die Kult-Tour. Seine Tipps halten euch auf dem Laufenden. (Foto: Felix Kuntoro)

Manuela Kuhar

Manuela ist aktiv! Sie stellt die Mitmach-Meldungen zusammen und geht selbst  auf Kult-Tour.
Manuela ist aktiv! Sie stellt die Mitmach-Meldungen zusammen und geht selbst auf Kult-Tour.